Archiv für den Monat: Februar 2015

24. Schweizer Fernschachmeister: Roger Mayer

Gestern am späten Abend gab Kurt Blattner seine Partie gegen Roger Mayer auf, wodurch Roger Mayer sich als neuer Schweizer Fernschachmeister feiern lassen darf! Mit 9 Punkten aus 14 Partien (+4,=10,-0) gewann er ungeschlagen das Turnier und wird somit Nachfolger von Gilles Terreaux. Zu diesem grossen Erfolg gratuliert die SFSV ganz herzlich!

Für die beiden restlichen Podiumsplätze, die ebenfalls preisberechtigt sind, kommen noch Philippe Corbat, Roger Mislin und Stephan Fessler in Frage.

Champions League

Champions League: 1 Gruppe
Die Plätze 1 – 7 der bisherigen Champions League A sowie die Erst- und Zweitplatzierten der bisherigen Champions League B.

Challenger League: 5 Gruppen
Die Plätze 8 – 13 der bisherigen CL A Gruppe
Die Erst- und Zweitplatzierten der bisherigen CL C Gruppen
Die Plätze 3 – 10 der bisherigen CL B Gruppen.
Hinzu kommen 3 weitere Teams aus den B – Gruppen mit den besten Ergebnissen.

Ungenutzte Qualifikationen verfallen.

Alle anderen Teams sowie neue Teams spielen in der Promotional League in Gruppen zu 5 Teams mit jeweils 2 Partien gegen jeden Gegner.
Die Gruppen der Promotional League starten fortlaufend, sobald Meldungen von 5 Teams vorliegen.

Bedenkzeit
Champions und Challenger League: 250 Tage für das gesamte Turnier sowie 10 Tage für 10 Züge. Es gibt keinen Urlaub
Promotional League: 100 Tage für das gesamte Turnier sowie 10 Tage für 10 Züge. Es gibt keinen Urlaub
Turnierstart ist am 15. April 2015.

Detailierte Ausschreibung erfolg über das Wochenende.