Home

Letzte News

ICCF Kongress Bremen

Bremen 3.Tag 17.08.2016 Nachtrag von gestern: Der neue Zyklus der EU Mannschaftsmeisteschaft (Finale mit der Schweiz) soll am 15.12.2016 starten. Dazu müssen allerdings bis Ende Oktober alle Qualifikationen feststehen. Sonst kann der Beginn nach Hinten verschoben werden. Sind mehr als 25 Züge gespielt, werden Partien verstorbener Spieler abgeschätzt. Das neue System zur Zeitkontrolle kann unter […]

Posted in news | Leave a comment

ICCF Kongress Bremen

Bremen 2.Tag 16.08.2016 Heute stehen diverse Anträge an, bei denen ein neues Ratingsystem diskutiert wird. Das Direct Entry Programm steigert seine Beliebtheit von Jahr zu Jahr. Anmeldungen pro Tag (Durchschnitt):    2014   6.23 2015   6.55 2016 10.65 (Bis 31.05.2016) Für GM und MN Turniere können keine Spieler mit tieferer ELO als gefordert melden. Bis jetzt konnte […]

Posted in news | Leave a comment

ICCF Kongress 2016 Bremen

Bremen 1. Tag 15.08.2016 Um 9.30 Uhr wurde der 45. Kongress mit kurzen Ansprachen der Präsidenten des ICCF und der Deutschen Föderation sowie mit einem kulturellen Beitrag eröffnet. Neu ist dieses Jahr, dass nicht anwesende Delegierte im Vorfeld ihre Stimme elektronisch abgeben konnten. Titel SFSV: IM für Reto Leimgruber. Der Nachmittag ist für die Finanzen […]

Posted in news | Leave a comment

Erster Schweizer mit Norm ICCF-CCE

Fabian Maitre hat in der40. WM-Vorrunde mit 4 1/2 aus 8 (4 Partien noch offen) eine erste Norm für den neugeschaffenen Titel ICCF-CCE (Correspondence Chess Expert) erreicht. Herzliche Gratulation.

Posted in news | Leave a comment

Neue ICCF Titel

Seit Anfang 2016 gibt es zwei neue Titel im ICCF: Den Correspondence Chess Master sowie den Correspondence Chess Expert. Beide Titel ersetzen die bisherigen Damentitel Frauen – Großmeisterin und Internationale Fernschachmeisterin und haben die gleichen Anforderungen. Zur Titelerreichung sind zwei Normen und mindestens 24 Partien nötig. Eine Norm zum Correspondence Chess Master entspricht einer Elo […]

Posted in news | Leave a comment

Klarer Sieg gegen Schottland

Obwohl die Schweizer an den meisten Brettern leichte ELO-Vorteile hatten ist der Sieg mit 38.5:11.5 überwältigend ausgefallen. Somit hält die Ungeschlagenheit in Länderwettkämpfen seit 2010 weiter an.

Posted in news | Leave a comment

Kantersieg gegen die Niederlande

Den Länderkampf gegen die Niederlande (47 Bretter) hat die Schweiz mit 58.5 : 35.5 gewonnen. Beide Partien gewannen: Freytag, Wegelin, Graf, Singeisen, Ziegler, Schoch, Lang, Baumann (Jun), Allisson, Lumsdon.

Posted in news | Leave a comment

ICCF Serverunterbruch

Am Montag, 04.04.2016 ist der Server wegen Wartungsarbeiten von 9.00 Serverzeit (Unsere Zeit 10.00) für ca. 6 Stunden nicht erreichbar.

Posted in news | Leave a comment

Die Schweiz gewinnt weiter

Den Länderkampf gegen Bulgarien hat die Schweiz mit 20 .5 : 19.5 gewonnen. Beide Partien gewannen Riedener und Maitre. Toni gegen einen IM mit ELO 2412.

Posted in news | Leave a comment

Weiterer Sieg in Länderkampf

Die SFSV kann ihre erfolgreiche Serie in Länderkämpfen fortsetzten. Australien/Neuseeland wurde mit 49:21 deutlich besiegt. Beide Partien gewannen: Wegelin, Moser Reto, Zesiger, Lang, Ziegler, Tassone, Haller, Achermann, Hess, Lopez, Langenegger, Lumsdon.

Posted in news | Leave a comment